0

Oberbergischer Kreis: Linksextremisten bedrohen Hotel-Direktor

-
Attackierte Gaststätte 2009 in Wuppertal-Beyenburg

Anschlag 2009 auf eine Gaststätte in Wuppertal-Beyenburg, in der eine PRO-Veranstaltung stattfinden sollte.

Weil für den Abend des 25. August eine Vortragsveranstaltung mit dem Vorsitzenden der AfD Nordrhein-Westfalen, Marcus Pretzell, im Gummersbacher „Victor’s Residenz-Hotel“ geplant gewesen ist, sprachen Linksextremisten Drohungen gegen den Standort-Direktor Guido Guntermann aus. Der AfD Kreisverband Oberberg verlegte daraufhin kurzfristig den Veranstaltungsort, der jetzt nur noch angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt wird. Die „Alternativen“ sprechen unterdessen davon, sie haben „sich gegen antidemokratische Strömungen“ durchgesetzt.

Die Bürgerbewegung PRO Deutschland ist seit jeher mit vergleichbaren Rüpeleien vertraut. Linksextremisten maßen sich an, die Entscheidungsgewalt darüber zu besitzen, wer sich wie, wo und wann politisch betätigen darf. Die Erfahrung lehrt, dass solchen Polit-Psychopathen niemals nachgegeben werden darf, da sie ansonsten der Ansicht sind, ein lohnendes Opfer gefunden zu haben.

(mehr …)

0

AfD auf den Spuren der PRO-Bewegung

-
Heinz-Christian Strache und Judith Wolter

FPÖ-Vorsitzender Heinz-Christian Strache mit der PRO-KÖLN-Ratsgruppensprecherin Judith Wolter

„Die PRO-Bewegung begrüßt die Einladung des Vorsitzenden der Freiheitlichen Partei Österreichs, Heinz-Christian Strache, zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem nordrhein-westfälischen AfD-Landesvorsitzenden Marcus Pretzell und der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry außerordentlich“, kommentiert der PRO-Deutschland-Landesvorsitzende und PRO-KÖLN-Vize Markus Wiener eine für den 13. Februar im „Congress Center“ Düsseldorf terminierte Veranstaltung.

„Es ist schön zu sehen, dass sich die neue AfD nicht nur inhaltlich immer mehr unseren Positionen annähert, sondern auch bei der Suche nach Partnern auf den Spuren der PRO-Bewegung wandelt. Ich kenne und schätze HC Strache seit nunmehr fast 10 Jahren als großes Vorbild aller patriotisch-freiheitlichen Kräfte in Europa. HC Strache ist ein Mann, der Worten auch Taten folgen lässt und schon persönlich mit uns gegen die Kölner DITIB-Groß-Moschee demonstriert hat. Wir pflegen seit vielen Jahren einen engen Kontakt zur FPÖ, dem Vlaams Belang und anderen gleichgesinnten Parteien in Europa und freuen uns, dass jetzt auch die AfD ihre anfänglichen Berührungsängste abgebaut hat“, so der 39-jährige Politologe und ehemalige CSU-Politiker Wiener.

(mehr …)